Über uns

Im November 2014 baten wir sieben zeichnende bzw. schreibende Personen uns Arbeiten zum Thema „wir sind nicht depremiert, wir streiken“ zuzusenden. Dieses Zitat aus dem Buch mit dem Titel „der Kommende Aufstand“ steht stellvertretend für eine Auseinandersetzung mit den Fragen warum das Leben oft so scheiß anstrengend (Neudeutsch: „prekaer“) ist und warum und wie wir trotzdem durchhalten. Aus diesen Einsendungen haben wir ein ComicZineHeft gemacht. Es ist das Ergebnis eines sechswoechigen Projekts, waehrend dessen nicht nur gezeichnet sondern auch koordiniert, kommuniziert, gelayoutet und an der Druckmaschine gestanden werden musste. Die eigentlich geplante Diskussion ueber prekäres Durchwurschteln in Hamburg, über die Niedergeschlagenheit mit der Lohnarbeit auf keinen grünen Zweig zu kommen, aber auch über dem Willen sich nicht unterkriegen zu lassen- über der Solidarität unter Leuten die „hartzen“ oder den Kämpfen in politischen Initiativen kamen da viel zu kurz. Und auch zu wenig Zeit hatten wir für die Frage wer von uns denn nun ein Künstler ist und ob wir mit unseren Namen für die Arbeiten stehen wollen, von der Frage nach „der KünstlerInnenidentität“ ganz zu schweigen. Diskutieren über politische Kunst im Jahr 2014 und die Möglichkeit mit Comics in die Öffentlichkeit zu treten ohne „KünstlerIn“ zu sein.

Als Titel unsere co-art-sessions haben wir ein Zitat aus dem Buch „der kommende Aufstand“ ausgewählt, das in seiner Trotzigkeit zu unserem Lebensgefühl gut passt.

* fast Keiner der beteiligten Personen kann von ihrer Kunst leben. Drei haben ein freie Kunst, Illustrations oder Graphik Diplom. Eine Person hat noch nie was von ihren Sahcen oeffentlich gezeigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s