Kein fußbreit den Faschisten

Schloch
Rattelschneck: Einer der ganz großen!

Das Eichsfeld ist tief schwarz. Auf diesem Boden blüht und gedeit auch Xenophobie und Rechte Gewalt.  Die Region im Dreiländereck zwischen Tühringen, Hessen, und Niedersachsen macht immer wieder durch Schlagzeilen wie diese von sich reden:

RechtsRock im Eichsfeld: „…diese Homos aus der deutschen Politik jagen…“

„>Ordnungshüter im falschen Film< – Polizei geht brutal gegen Antifaschisten vor“

„Das Eichsfeld – Hochburg der Kameradschaften“

Es gibt also viele Gute Gründe als JuBi-Projekt gerade hier aktiv zu werden. Unsern Workshop werden wir voraussichtlich in der alten Mühle Heiligenstadt durchführen. Nur durch den Rückkauf der Kommune konnte 2010/11 verhindert werden, dass dort ein Jugendzentrum der NPD entsteht. (siehe http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Heiligenstadt-will-Herrnmuehle-kaufen-303798321)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s